o.liver h.ölzen

1984 Geburt

in Oldenburg

 

schon früh

Begeisterung für Musik & Technik

in Oldenburg

 

2005 - 2012

Studium der Schulmusik, Sonderpädagogik, Musiktherapie und Jazz-/Pop-Gesang

an den Hochschulen für Musik und Theater/Tanz in Köln und Hamburg als Stipendiat des Cusanuswerks (Begabtenförderung der kath. Kirche)

 

2010 - 2012

Aufbau & Leitung des „a-team“s, einer

studentischen Veranstaltungsassistenz mit 20 MitarbeiterInnen, HfMT Hamburg

 

2012

Erstes Staatsexamen für das Lehramt

 

2012-2017

Lehrauftrag für Schulpraktisches Klavierspiel an der Hochschule für Künste Bremen

 

2011-2017

Chorleiter der St. John’s Gospel Voices Hamburg

 

freiberuflicher Berater und Kulturmanager

u.a. für Hamburg Singt, ELBJAZZ-Festival, CityManagement Hamburg, Leschetizky Musikgesellschaft Warschau

 

2015-2018

Sonderpädagoge an der Wichernschule Hamburg

 

2016-2017

Popularkirchenmusiker bei der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst in Hamburg

 

seit 2016

Inhaber und Geschäftsführer

sängerhaus barmbek

 

seit 2018

Inhaber und Geschäftsführer

Musikschule Schneider

 

seit 2018

Chorleiter des Chores alsterGroove

Gesangsausbildung bei

Prof. Ken Norris (u.a. "König der Löwen" Hamburg), Astrid Schmidt, Prof. Jörn Dopfer (Hamburg), Maja Evans-Möbius (Oldenburg) und Eva Mayerhofer (Köln)

 

Meisterkurse und Workshops bei

Torun Erikson (NOR), Erik Sohn (VocalCoach WiseGuys), Ulita Knaus (D), Jan Bürger (MAYBEBOP), Morten Kjær (Vocal Line), Velvet Voices (AUS)

 

Klavierausbildung bei

Prof. Stephan Görg, Prof. Margret Schurmann (Köln), Prof. Thomas Hettwer, Erek Siebel, Prof. Joachim Kaland (Hamburg), Andrew Katzman und Ulrike Sanders (Oldenbrg)

 

Ausbildung Bühnensprechen bei

Prof. Helga von Wangenheim

HfMT Hamburg

 

Sänger im A-Capella-Quartett quasi unisono

 

Bespielte Bühnen:

Fabrik, Laeiszhalle, Deutsches Schauspielhaus, Kammeroper, Spiegelsaal im MfKG, Hamburger Rathaus, Konservatorium Hamburg, Handwerkskammer Hamburg, "Michel", St. Jacobi, St. Nikolai, div. Sozialeinrichtungen, Altes Theater Magdeburg, Feuerwache Köln, Kieler Schloss, Altenberger Dom, Deutscher Bundestag, Gedächtniskirche Berlin, Elbschloss Bleckede, Schloss Salzau

 

Tournée-Musical des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes

Hauptrolle “Krauter” (u.a. Berlin, Hamburg, Hannover, Magdeburg)

 

Studiosänger für StageEntertainments “Best of Musical“

 

Tenorsolist in der Uraufführung und CD-Aufnahme von “Missa in tempore incerto” von C. Schönherr

 

Ruf in die VocalSection des Bundesjugendjazzorchesters (aufgrund Studienabschlussprüfungen nicht wahrgenommen)

  

Sprecher der Audioguides für die Ausstellung “Maskentanz”

Museum fü Kiunst und Gewerbe Hamburg

 

Sprecher in Radiospots

Optiker Jonen, NRW

Rentacs, Niederlande

REWE Group, Köln